HERZLICH WILLKOMMEN AUF TAOPOWER!

Auf taopower möchte ich dich dazu ermutigen, deinen Weg zu gehen, deinen Wert zu erkennen und an dich zu glauben. Dafür musst du nicht unbedingt nach Japan oder China reisen, deinen Kopf rasieren oder dir eine bestimmte Kleidung anziehen.

Mir liegt es einfach am Herzen, Spiritualität in deinen Alltag zu bringen, ganz undogmatisch. Ok, Fokus ist die taoistische Sichtweise aufs Leben. Aber die ist eben undogmatisch, flexibel und pragmatisch.

Warum nicht etwas anderes? Nun, die taoistische Sichtweise - und damit verbunden Tao Yoga - ist für mich ein sehr wirkungsvoller Weg der Transformation, den jeder kennen sollte. Sie gibt einen klaren Leitfaden, aber die Umsetzung und Veränderung findet nur durch dich und deine Taten statt.

Möchtest Du Dein Leben verändern, mehr Power haben – oder suchst Du nach Inspiration, um Deinen Alltag ganzheitlicher zu gestalten? Dann bist Du hier richtig!

Ich bin Isabelle und betreibe taopower. Ich praktiziere seit etwas mehr als 3 Jahren TaoYoga Arts™ und liebe es. Meine ersten spirituellen Inspirationen waren Märchen aller Art. Auch heute noch liebe ich Animes, Märchen und Mythen. Ich ernähre mich seit über 20 Jahren vegan, würde meiner Katze aber nie das Fleisch vorenthalten. Das Verbinden von Gegensätzen ist eine meiner grossen Stärken.

MEINE REISE ZU MEHR TAO IN MEINEM LEBEN

Als ich mal wieder hirnte und mir zum tausendsten Mal die Frage stellte: „Was soll das Ganze hier überhaupt?“, wollte ich es wissen. Antworten finden. Anleitungen erhalten. Die Realität und unsere Existenz verstehen. Irgendwo da draussen gab es das. Schliesslich haben sich auch schon andere Leute diese Frage gestellt.

Was mir fehlte, war eine holistische Sichtweise, das mir meine tiefgründigen Fragen systematisch erklärte.
Also habe ich mich auf die Suche begeben. Bücher gelesen, Schamanen befragt, Astrologen gelauscht, Kurse besucht. Nix hat gefruchtet. Internet sei Dank habe ich dann Lao Tzu entdeckt, den grossen taoistischen Weisen. Und da wollte ich mehr erfahren. Über Tao, Qi, Yin und Yang und unsere Rolle im Universum.

IN JAPAN HABE ICH ANTWORTEN AUF MEINE FRAGEN GEFUNDEN

In Japan – da wollte ich schon immer mal hin – ich liebe Mangas, Mythen, Ästetik – habe ich dann meinen taoistischen Lehrer, Jesse Lee Parker, gefunden und endlich Antworten auf all meine Fragen erhalten. Es war eine Offenbarung. Eine holistische Sichtweise mit einem System –  TaoYoga Arts™ – für mich als ganzheitlich denkende Wissenschaftlerin sehr attraktiv. Undogmatisch, spirituell, praktisch. Und das ohne in einem Kloster hoch oben in den Bergen leben zu müssen  – vielleicht im Alter mal.

Mittlerweile bin ich zertifizierte TaoYoga Arts™ Lehrerin. Habe viel über mich gelernt und lerne jeden Tag dazu. Mache jeden Tag meine Übungen, forme meinen Körper und beruhige meinen Geist. Die ewige Fragerei hat sich erübrigt. Ich bin als „spirit in a material world“ angekommen.

GEHE MEINEN WEG VOLLER TAOPOWER

Für mich bedeutet Tao Yoga vor allem Harmonie, Vitalität und Freiheit. Harmonie mit mir selbst, dem Universum, der Realität. Vitalität dank einem gesunden, flexiblen Körper. Freiheit dank Urvertrauen in Tao.

Inspiriert wurde ich von der magischen Geschichte meines Lehrer Jesse Lee Parker, seiner Frau Yuko und den vielen Menschen, die unglaubliche Wandlungen durchgemacht haben. Inspiriert haben mich auch die traditionellen Geschichten der sieben Immortals, Lao Tzu’s Daodejing und die Taoisten, die mit 90 aussehen wie 30. Da dachte ich mir: Das will ich auch.

Heute geniesse ich jeden Tag. Habe einen flexiblen, gesunden Körper und vor allem einen mehrheitlich ruhigen Geist. Ich frage mich nicht mehr, warum ich hier bin – Ich bin einfach auf dem Weg zu mir selbst.

Innere Freiheit, ein harmonisches Leben und Gesundheit sind grossartige Ergebnisse durch Tao Yoga. Noch besser ist es, so viele Menschen zu erreichen und mit meinem Erfolg zu inspirieren, auch ihre Harmonie zu finden und Gesundheitheit zu stärken, statt im Lebensfrust stecken zu bleiben.

Wir alle gehen unseren Weg im Leben. Sehr gerne würde ich ein Stück davon mit dir gemeinsam gehen.

Ich freue mich auf deinen Kommentar auf einem der Artikel. Wenn Du magst, kannst du auch meinen zweiwöchentlichen Newsletter, die TAO Post, abonnieren oder mir bei Fragen und Anregungen einfach eine Email an isabelle@taoyoga-arts.ch schreiben.

Geh deinen Weg und finde dich selbst.

Liebe Grüsse,

Isabelle

taopower myohonji Japan